Aktuell |

Cappek-Debüt bei 3:1-Testspielsieg

SVWW in Side: Erfolg gegen Gladbachs U23

Feierte sein Debüt im SVWW-Dress: Christian Cappek (l.)Mit einem 3:1 (1:1)-Sieg gegen den West-Regionalligisten Borussia Mönchengladbach U23 ist der SV Wehen Wiesbaden am Samstag sportlich erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Im Winter-Trainingslager im türkischen Side bezwang die Mannschaft von Cheftrainer Sven Demandt die Nachwuchs-„Fohlen" nach 0:1-Rückstand (9.) durch die Tore von Kevin Schindler (41., Handelfmeter), Nils-Ole Book (48., Foulelfmeter) und Marc Lorenz (78.).

Winter-Neuzugang Christian Cappek feierte in der zweiten Hälfte sein Debüt im SVWW-Dress: „Ein Sieg gibt immer ein gutes Gefühl. Wir haben es insgesamt ordentlich gemacht, zumal wir vorher hart trainiert haben und uns in einigen Aktionen die Müdigkeit doch anzumerken war. Wir können also zufrieden sein, aber es gibt noch viel zu verbessern."

SVWW-Trainer Sven Demandt war nach dem Sieg über seine ehemalige Mannschaft ebenfalls nicht unzufrieden: „Das war in Ordnung. In der ersten Hälfte haben wir uns aber zu viele einfache Ballverluste geleistet, und der Ausgleich vor der Pause war ein Geschenk des Schiedsrichters. Aber am Ende haben wir gewonnen, und ein Sieg ist immer wichtig." Auch mit dem Einstand von Christian Cappek zeigte sich der Fußballlehrer einverstanden: „Er hat viele Bälle behauptet, das ist sein Spiel."

SVWW: Reule – Mrowca (46. Funk), Dams (46. Ruprecht), Vitzthum, Mintzel (46. Geyer) – Lindner (72. Bangert), Mende, Pezzoni (46. Book), Blacha (46. Lorenz) – Schnellbacher (62. Kleinsorge), Schindler (46. Cappek).

16 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 43
17 SV Werder Bremen II SV Werder Bremen II 43
18 SV Stuttgarter Kickers SV Stuttgarter Kickers 43
19 FC Energie Cottbus FC Energie Cottbus 41
20 VfB Stuttgart II VfB Stuttgart II 31
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren