Aktuell |

Volle Kraft voraus mit Torsten Fröhling!

SVWW mit neuem Cheftrainer

Zuversichtlich: Sportdirektor Christian Hock (l.) und der neue Cheftrainer Torsten FröhlingVolle Kraft voraus mit Torsten Fröhling! Der SV Wehen Wiesbaden hat mit dem 49-jährigen Fußballlehrer einen neuen Cheftrainer verpflichtet, der sein Debüt an diesem Samstag, 19. März, im Heimspiel gegen den FC Energie Cottbus (14.00 Uhr, BRITA-Arena) feiert. Am Dienstag leitet Torsten Fröhling seine ersten beiden Einheiten im Trainingszentrum auf dem Halberg.

Ein exklusives erstes Interview mit unserem Coach gibt es hier

„Ich freue mich auf die große Herausforderung bei diesem tollen Verein. Jetzt gilt es, sofort den Abstiegskampf anzunehmen, und dafür müssen die Jungs alles investieren. Den Klassenerhalt können wir als Verein mit unseren Fans nur gemeinsam schaffen, in dem wir diesem Ziel alles unterordnen", so der neue SVWW-Cheftrainer Torsten Fröhling, der in der Zweitliga-Saison 2014/2015 den TSV 1860 München zum Klassenerhalt geführt hatte. Der erfahrene Fußballlehrer weiß genau: „Samstag gegen Cottbus steigt unser erstes Endspiel! Dafür müssen wir alle an einem Strang ziehen und als Team zusammenwachsen."

„Torsten Fröhling ist ein ehrlicher Arbeiter, der mit seiner offenen Art in den Gesprächen überzeugt hat. Wir sind absolut davon überzeugt, dass er unsere Mannschaft motivieren und mitreißen kann, um die notwendigen Punkte gegen den Abstieg zu holen. Torsten Fröhling weiß genau, wie man den Kampf um den Klassenerhalt erfolgreich bestreitet", so SVWW-Sportdirektor Christian Hock.

Zur Person: Torsten Fröhling

Geboren: 24.08.1966
Nationalität: D
Vereine als Trainer: TSV 1860 München, Hamburger SV (Jugend), VfB Oldenburg, Holstein Kiel,
Altonaer FC von 1893
Stationen als Spieler: FC St. Pauli (1991-1997; 3 Erstliga- und 88 Zweitligaspiele),
HSV (1989-1991; 1 Bundesliga-Einsatz)
Eisenhütterstädter FC Stahl (1988-1989; 8 DDR-Oberliga-Spiele)

16 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 43
17 SV Werder Bremen II SV Werder Bremen II 43
18 SV Stuttgarter Kickers SV Stuttgarter Kickers 43
19 FC Energie Cottbus FC Energie Cottbus 41
20 VfB Stuttgart II VfB Stuttgart II 31
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren