Aktuell |

„Bundesliga Alarm“ für Kids Club-Kinder

Tolles Miteinander in Mainz

Lesestoff!„In den Farben getrennt, in der Sache vereint" – so heißt es oft, wenn sich verschiedene Fanlager entgegen etwaiger Rivalitäten solidarisieren. Dass es dazu aber nicht erst einen Auslöser braucht, sondern die Leidenschaft Fußball alleine schon ausreicht, haben die Kids Club-Kinder des SV Wehen Wiesbaden sowie der Bundesligisten 1. FSV Mainz 05, SV Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt bei einem gemeinsamen Aktions-Tag im Mainzer Stadion eindrucksvoll bewiesen.

Die Gruppen waren dabei bunt gemischt, um Vorurteile gegenüber anderen Fans abzubauen bzw. gar nicht erst entstehen zu lassen. Los ging es mit einer ausgiebigen Stadiontour, ehe die Kinder zum krönenden Abschluss dem Kinderbuchautor Boris Pfeiffer lauschten, der aus dem „Die drei ??? Kids"-Buch „Bundesliga-Alarm" vorlas. Das Buch hat dabei selbst eine besondere Geschichte: es entstand nämlich in Zusammenarbeit mit den Kids Clubs der 1. und 2. Bundesliga. Eine runde Sache.

„Unser großes Dankeschön für die Einladung und den wunderbaren Tag gilt den Organisatoren und Verantwortlichen des 1. FSV Mainz 05. Wir waren alles sehr glücklich, dabei sein zu dürfen", so die SVWW-Kids Club-Leiterin Alexandra Gunkel.

1 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg 85
2 SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 83
3 Karlsruher SC Karlsruher SC 69
4 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 68
5 FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers 61
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren