Aktuell |

Ein prickelnder Anstoß

SVWW-Neujahrsempfang in der Henkell & Co. Sektkellerei

SVWW-Empfang im Marmorsaal bei HenkellEinen prickelnden Anstoß in 2018 feierte der SV Wehen Wiesbaden gemeinsam mit seinen Sponsoren, Spielern, Verantwortlichen und Mitarbeitern in der Henkell & Co. Sektkellerei. In den faszinierenden Räumlichkeiten des traditionsreichen Wiesbadener Unternehmens begrüßten Hausherr und Henkell & Co.-Geschäftsführer Dr. Andreas Brokemper, Stadträtin und SPD-Politikerin Helga Tomaschky-Fritz sowie SVWW-Präsident Markus Hankammer die rund 160 geladenen Gäste.

Nach einem kurzweiligen Sport-Talk mit SVWW-Geschäftsführer Nico Schäfer, Sportdirektor Christian Hock und Cheftrainer Rüdiger Rehm, bei dem die Vertragsverlängerung mit Alf Mintzel exklusiv verkündet wurde, zog der rot-schwarze Tross vom beeindruckenden Marmorsaal in die wundervoll gestaltete Sektmanufaktur, wo das lebendige Netzwerken mit einem ausgezeichneten Dinner von WIESBADEN KOCHT und musikalischen Beats von SVWW-Stadion-DJ Dr. Love erstklassig garniert wurde.

Der SV Wehen Wiesbaden bedankt sich herzlich bei der Henkell & Co. Sektkellerei für die Ausrichtung des Neujahrsempfangs 2018.

Zur Bildergalerie geht es hier.

1 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg 85
2 SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 83
3 Karlsruher SC Karlsruher SC 69
4 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 68
5 FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers 61
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren