Aktuell |

Katastrophe, Kampfeswille und Comeback

Tag 6 im Trainingslager in Bad Gögging

Zurückgekämpft und wieder voll dabei: Jeremias Lorch (m.) mit seinem Zimmerpartner Nicklas Shipnoski (r.) und U19-Spieler Giona Leibold. Katastrophe, Kampfeswille und Comeback – mit diesen drei Worten ist die vergangene Saison für Jeremias Lorch beim SV Wehen Wiesbaden kurz und knapp beschrieben. Wegen einer langwierigen Meniskusverletzung, die sich der 22-jährige Mittefeldspieler direkt nach dem 1. Spieltag 2017/18 zugezogen hatte, folgte eine von Rückschlägen begleitete, mehrmonatige Leidenszeit. „Das war eine Katastrophe, vor allem für den Kopf", erinnert sich Jeremias Lorch im SVWW-Trainingslager im bayerischen Bad Gögging. Hier kann er wieder lachen. Denn: „Jetzt bin ich fit und gesund und möchte der Mannschaft helfen."

Der Weg zum Comeback, das Lorch am 36. Spieltag 2017/18 feierte, war hart. „Es war nicht immer einfach, positiv zu bleiben. Aber ich habe einen Job, der wunderbar ist und Spaß macht. Das gibt man nicht so einfach auf", nennt der Defensivspieler entscheidende Gründe für seinen eisernen Kampfeswillen, der ihn zurück auf den Platz gebracht hat.

Dort, aktuell auf dem Rasen in Bad Gögging, schuftet und schwitzt Jeremias Lorch gemeinsam mit seinen Kollegen für die neue Saison: „Wir haben bisher sehr intensiv und gut gearbeitet. Samstag kommt mit dem Testspiel gegen Zweitligist Regensburg ein erster wirklicher Gradmesser, dann kann man ein bisschen besser einordnen, ob man wirklich schon gewappnet ist für das erste Saisonspiel."

Das komplette Interview mit SVWW-Defensivspieler Jeremias Lorch gibt es im Vereins-TV auf www.youtube.com/studio26svwww

Videos, Foto-Galerien und Berichte aus dem SVWW-Trainingslager finden Sie täglich auf:

www.facebook.com/svww.de
www.instagram.com/svww_official
www.twitter.com/svww_official

1 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg 85
2 SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 83
3 Karlsruher SC Karlsruher SC 69
4 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 68
5 FC Würzburger Kickers FC Würzburger Kickers 61
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren