Aktuell |

Letztes Heimspiel 2016 zu Gunsten der Obdachlosenhilfe

„SVWW-Weihnachtsspiel“, präsentiert von RIGK, am 10.12.

„Helfen, ohne zu fragen wem!" Dieser Satz von Henri Durant, Gründer des Roten Kreuzes und Friedensnobelpreisträger 1901, passt vortrefflich zum gesellschaftlichen Engagement des SV Wehen Wiesbaden, der sich als verantwortungsvolles Mitglied unserer Gesellschaft auch um soziale Belange der Menschen in der hessischen Landeshauptstadt und der Region kümmert.

Gemeinsam mit seinen Sponsoren und Partnern engagiert sich der SVWW auf vielfältige Weise mit viel Leidenschaft und Herzblut, um auf gesellschaftlich wichtige Themen aufmerksam zu machen. Ein wichtiger Baustein ist dabei das „SVWW-Weihnachtsspiel", präsentiert von RIGK.

Das letzte SVWW-Heimspiel des Jahres – diesmal am Samstag, 10. Dezember, (14.00 Uhr) gegen den Halleschen FC – wird zum dritten Mal in Folge zum „Weihnachtsspiel". Das bedeutet nicht nur ein feierlich-musikalisches Rahmenprogramm für die ganze Familie, sondern vor allem steht es für die wohltätige Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen.

In diesem Jahr geht der Erlös des „Weihnachtsspiels" an drei Projekte, die sich in Wiesbaden und der Region um die wohnungs- und obdachlose Menschen kümmern. Der SVWW und seine Sponsoren, die dieser Aktion durch den Kauf von Ticket-Paketen großzügig den Rücken stärken, unterstützen die „Lilien-Kicker", ein Fußballprojekt des Diakonischen Werks Wiesbaden, die private Obdachlosen-Hilfe Wiesbaden, diesjähriger Preisträger der Initiative „Helfer-Herzen", und die „StreetAngel" e.V.

Neben der finanziellen Unterstützung der Projekte ruft der SVWW zu Kleider- und Sachspenden auf. Von Dienstag, 29. November, bis einschließlich Dienstag, 20. Dezember, können auf der SVWW-Geschäftsstelle in der BRITA-Arena (Berliner Straße 9) Kleider- und Sachspenden zu den Öffnungszeiten (DI & MI 11-14 Uhr, DO 14-19 Uhr, FR 8-14 Uhr) abgegeben werden. Eine Liste der benötigten Sachen gibt es hier.

„Für viele Menschen dreht sich alles um Fußball. Aber auch wir wissen genau, dass es auf dieser Welt und besonders in unserer Stadt viele andere wichtige Themen gibt, die es anzupacken gilt. Wir sind stolz darauf, dass wir gemeinsam mit unseren Sponsoren durch das Weihnachtsspiel bereits zum dritten Mal einen Beitrag leisten können, um hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen", so die SVWW-Geschäftsführer Dr. Thomas Pröckl und Nico Schäfer.

Auch bei der dritten Auflage des „SVWW-Weihnachtsspiels", präsentiert von RIGK, am 10. Dezember wird es ein Weihnachtssingen vor dem Anpfiff geben. Gemeinsam mit den Zuschauern werden mehr als 120 Kinder und Jugendliche des SVWW-Nachwuchsleistungszentrums in der BRITA-Arena zwei Weihnachtslieder singen – unterstützt werden sie in diesem Jahr vom Mädchenchor Wiesbaden, dem Bierstädter Chor Frohsinn 1859 e.V. und von Blechbläsern des Hessischen Landespolizeiorchesters mit Dirigent Alfred Herr.

Der SV Wehen Wiesbaden bedankt sich herzlich bei den Sponsoren des „Weihnachtsspiels": RIGK, AbbVie Deutschland, BRITA, SVA, Autohaus Karl + Co, Backhaus Schröer, Chapman Freeborn Airmarketing, Fraport, Haas & Co. Magnettechnik und Jörg Meffert Elektro.

1 SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 40
2 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg 34
3 SC Fortuna Köln SC Fortuna Köln 31
4 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 30
5 SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 28
Sa. 25.11.2017 FSV Zwickau - SVWW
Sa. 02.12.2017 SVWW - SC Paderborn 07
Sa. 09.12.2017 VfR Aalen - SVWW
Sa. 16.12.2017 FC Carl Zeiss Jena - SVWW
Sa. 20.01.2018 SVWW - VfL Osnabrück
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren