Aktuell |

SVWW löst Vertrag mit Kovac

Verteidiger wechselt in die Regionalliga

Mach's gut, Vladi!Der SV Wehen Wiesbaden hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Vladimir Kovac vorzeitig aufgelöst. Der Rechtsverteidiger schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Nordost-Regionalligisten FSV Wacker Nordhausen an. „Wir danken Vladi herzlich für seine Zeit beim SVWW und wünschen ihm für seine private und sportliche Zukunft nur das Allerbeste", so Sportdirektor Christian Hock.

1 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg 53
2 SC Paderborn 07 SC Paderborn 07 51
3 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 44
4 Karlsruher SC Karlsruher SC 44
5 F.C. Hansa Rostock F.C. Hansa Rostock 43
Sa. 24.02.2018 SVWW - Hallescher FC
Sa. 03.03.2018 Chemnitzer FC - SVWW
Di. 06.03.2018 SVWW - VfL Sportfreunde Lotte
Sa. 10.03.2018 SG Sonnenhof Großaspach - SVWW
Fr. 16.03.2018 SVWW - FC Rot-WeißErfurt
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren