Aktuell |

Ein Signal gesetzt!

SVWW und SIGNAL IDUNA schließen Kooperation

Vor dem neuen SIGNAL-IDUNA Banner an der Nordtribüne: Von l. nach r. Susanne Bauer, Alexander Bauer und Markus KlepzigEine versicherte Partnerschaft! Der SV Wehen Wiesbaden weitet seine Zusammenarbeit mit der SIGNAL IDUNA aus. Bereits seit einigen Jahren ist die Wiesbadener Generalagentur der SIGNAL IDUNA unter der Leitung von Alexander Bauer ein treuer Partner der Rot-Schwarzen. Nun wird die SIGNAL IDUNA Gruppe Premium-Partner beim SVWW und setzt damit ein Signal für die Erweiterung der Kooperation. Zudem wird die SIGNAL IDUNA ab sofort an der Außenwand der Nordtribüne der BRITA-Arena mit einem Megabanner präsent sein.

„Mit dem SV Wehen Wiesbaden verbinden wir uns an einem unserer zentralen Standorte mit einem starken Partner in der 3. Liga. Die ehrliche Emotionalität des SVWW, der Fußball mit Herz und Seele, passt hervorragend zu den Markenwerten der SIGNAL IDUNA. Deshalb sind wir sehr glücklich, nun ein Teil der weiteren Entwicklung des SVWW sein zu können“, sagt Torsten Uhlig, Bereichsleiter Marketing der SIGNAL IDUNA Gruppe.

„Für uns ist der Einstieg der SIGNAL IDUNA Gruppe in diesem Bereich eine wichtige Stärkung und gleichzeitig das Zeichen für eine gelungene Partnerschaft und Zusammenarbeit mit der Generalagentur Alexander Bauer“, so Markus Klepzig, Leiter Marketing & Vertrieb beim SVWW.

Auch der Leiter der Wiesbadener Generalagentur der SIGNAL IDUNA Alexander Bauer ist begeistert über das neue Engagement: „Die langjährige Zusammenarbeit mit dem SVWW wird durch die neue Kooperation nochmals intensiviert werden und positive Synergien für beide Partner bilden.“

Über SIGNAL IDUNA: Von Menschen für Menschen - mit echten Werten Zukunft schaffen. Dieser Satz ist die Essenz der über 100-jährigen Tradition der Signal Iduna Gruppe. Diese bietet neben Versicherungen auch verschiedene Finanzdienstleistungen an. Entstanden ist die Gruppe durch den Zusammenschluss der Dortmunder Signal Versicherungen und der Hamburger Iduna Nova Gruppe am 1. Juli 1999. Sportliches Engagement wird bei der SIGNAL IDUNA Gruppe seit jeher großgeschrieben. Als Inhaber der Namensrechte am größten Fußballstadion Deutschlands, dem SIGNAL IDUNA PARK in Dortmund ist der Name jedem Fußballfan bekannt.

5 SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 31
6 SC Preußen Münster SC Preußen Münster 29
7 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 27
8 F.C. Hansa Rostock F.C. Hansa Rostock 26
9 TSV 1860 München TSV 1860 München 23
Mo. 17.12.2018 SVWW - KFC Uerdingen 05
Fr. 21.12.2018 SVWW - VfR Aalen
Sa. 26.01.2019 FC Energie Cottbus - SVWW
So. 03.02.2019 SVWW - F.C. Hansa Rostock
So. 10.02.2019 Eintracht Braunschweig - SVWW
Brita Dritte Liga

Unsere Sponsoren