Aktuell |

„Das W vereint“

SVWW stellt neues Saisonmotto vor

Der SV Wehen Wiesbaden hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft und möchte sich an dieser Stelle nochmals für die tolle Unterstützung vor allem in der Relegation bei seinen Fans und Freunden bedanken. Das Gefühl des Zusammenhalts hat das Team im wahrsten Sinne des Wortes beflügelt – und genau dieses Gefühl soll in Form des neuen Saisonmottos mit in die 2. Bundesliga genommen werden.

Dafür hat der Verein mit Hilfe einer großen Marktforschung versucht herauszufinden, wie die Wahrnehmung ist, was noch verbessert werden kann, und auch, was bereits gut ist und daher weiter verstärkt werden sollte.

Das Momentum des Aufstiegs soll als zwischenzeitlicher Höhepunkt genutzt werden zur Weiterentwicklung. Dies wird dokumentiert mit dem neuen Saisonmotto: 

„DAS W VEREINT“

"Egal ob Taunussteiner oder Wiesbadener, ob jung oder alt, Fan oder Sponsor, ob Dauerkartenbesitzer oder Tageskartenkäufer - der SVWW möchte mit dem „W“ den kleinsten gemeinsamen Nenner aller Fans zum Ausdruck gemeinschaftlicher Stärke und Leidenschaft machen und somit den SVWW weiter zur Herzensangelegenheit heranwachsen lassen", so Markus Klepzig, Leiter Marketing und Sponsoring beim SVWW.

Der SVWW wird gesehen als ein familienfreundlicher und innovativer Verein und das Ziel ist es, dies weiter auszubauen. Der Club möchte neue Fans gewinnen und dabei die Beziehung zu denen, dies es bereits sind, stärken und den SVWW in allen Bereichen zu einem Erlebnis machen - sei es in der BRITA-Arena, in Wiesbaden oder auf dem Halberg, in Taunusstein und der Umgebung. Damit der SVWW ein größerer Teil des Lebens wird.

Das Team des SV Wehen Wiesbaden freut sich auf die neue Saison!

Brita

Unsere Sponsoren