Aktuell |

„Ne Ecke später zahlen“

A.B.S. Global Factoring und SVWW erweitern Partnerschaft um quickpaid

Bewährte Partnerschaft wird fortgesetzt: v.l Markus Klepzig, Leiter Marketing & Vertrieb beim SVWW, Helmut Karrer, Vorstandsmitglied bei A.B.S. Global Factoring und Nico Schäfer, Geschäftsführer Sport, Marketing und Kommunikation beim SVWWAls langjähriger Partner und Premium-Sponsor war die A.B.S. Global Factoring AG bereits in der Vergangenheit beim SV Wehen Wiesbaden aktiv. Diese bewährte Partnerschaft wird zukünftig mit dem neuen Produkt quickpaid fortgesetzt und erweitert. Das neue Online-Portal für die schnelle und flexible Finanzierung beim Wareneinkauf für kleine Unternehmen, Handwerksbetriebe und Händler ist ab sofort mit zwei Megabannern in den Ecken der Haupttribüne der BRITA-Arena vertreten und wird zudem Namensgeber der quickpaid Team-Lounge.

„A.B.S. Global Factoring ist einer der längsten Wegbegleiter des SVWW und hat die gesamte Entwicklung vom Halberg bis nach Wiesbaden miterlebt und den Verein dabei stets treu unterstützt. Deshalb freuen wir uns, dass wir diese beständige Partnerschaft auch weiterhin lebendig gestalten und um ein neues und innovatives Produkt wie quickpaid erweitern konnten“, sagt Markus Klepzig, Leiter Marketing & Vertrieb beim SVWW.

Auch die Leiterin Marketing & Kommunikation bei A.B.S. Global Factoring Dr. Sandra Pepperl-Klindworth betont die nachhaltige Beziehung untereinander: „Wir unterstützen den SV Wehen Wiesbaden schon lange und haben den Verein gerne auf diesem aufregenden Weg begleitet. Mit unserem Engagement möchten wir die spürbar positive Entwicklung weiter fördern.“

Helmut Karrer, Vorstandsmitglied bei A.B.S. Global Factoring ergänzt: „Aufgrund der Verbundenheit mit der Stadt Wiesbaden liegt uns die Zusammenarbeit mit dem SVWW am Herzen. Wir freuen uns daher, zusammen mit den Rot-Schwarzen unseren Neuzugang quickpaid für den kleineren Mittelstand zu präsentieren, denn beide haben Stürmerqualitäten.“

Mit quickpaid sparen Nutzer Zeit und Geld, denn mit dem innovativen und unkomplizierten Online-Portal können Firmen beim Wareneinkauf clever zuschlagen und ihr Skonto-Potential voll ausnutzen. Das macht quickpaid für Unternehmen und Lieferanten gleichermaßen attraktiv und zu einer echten Win-Win-Situation für beide Seiten. Das Online-Portal kann immer genau dann genutzt werden, wenn Waren benötigt werden und verbessert nicht nur die Liquidität, sondern unterstützt Wachstumsphasen und gleicht Saisonspitzen in Unternehmen aus – ähnlich wie eine Kreditkarte im B2B. Dazu werden weder eine feste Kreditlinie noch ein langwieriges Antragsverfahren benötigt und es besteht auch keine Andienungspflicht. So funktioniert quickpaid schnell, einfach und komplett digital!

Mehr Informationen unter: https://www.abs-global-factoring.de/finanzierung/quickpaid/ oder unter www.quickpaid.com