Aktuell |

Aus Liebe zum Fußball

FuPa.net und SVWW starten Kooperation

Auf eine gute Kooperation: v.l Johannes Lück aus dem Marketing & Vertrieb beim SVWW und David Jung von FuPa.netAus Liebe zum Fußball! So lautet das passende Motto von FuPa.net, dem neuen Kooperationspartner des SV Wehen Wiesbaden im Bereich der Online-Berichterstattung. Das ursprünglich aus dem Fußballkreis Passau (FuPa) stammende Unternehmen hat durch die lokale Kooperation mit der Verlagsgruppe Rhein-Main (VRM) eine große Reichweitenentwicklung erlebt und sich zum zentralen Portal für Amateurfußball entwickelt. Zusammen mit dem SVWW war FuPa.net in diesem Jahr bereits beim Fifa-eSport vertreten und wird nun künftig die rot-schwarze Berichterstattung begleiten.

David Jung von FuPa.net freut sich auf die kommende Zusammenarbeit: „Mit dem SV Wehen Wiesbaden gewinnen wir einen starken Partner im Profifußball und zudem den klassenhöchsten Fußballclub der Region. Durch unsere Berichterstattung bestand bereits seit längerer Zeit ein enger Kontakt zum Verein. Diesen wollen wir in Zukunft mit gemeinsamen Aktionen und Themenschwerpunkten, wie etwa dem FIFA-eSport weiter ausbauen.“

„FuPa.net hat viele fußballbegeisterte Nutzer in unserer Region und ist das zentrale Portal für Amateurfußballergebnisse rund um Wiesbaden. Mit der neuen Kooperation bieten wir dem Unternehmen eine sportliche Werbeplattform und können unsere Präsenz in der Stadt und im Einzugsgebiet erweitern. Dadurch gewinnen wir einen wichtigen Faktor bei der Zuschauergewinnung hinzu“, erklärt Johannes Lück, Marketing & Vertrieb beim SV Wehen Wiesbaden.

Letztes Jahr verzeichnete das Fußballportal FuPa.net pro Monat im Schnitt 1,1 Millionen Besucher aus der Region Wiesbaden und deutschlandweit insgesamt 163,5 Mio. Aufrufe. Somit gehört die Website zu den zentralen Fußballportalen für Vereine und Fußballinteressierte in ganz Deutschland.