Aktuell |

Lakttattest erfolgreich absolviert

Mit Kuhn und Shipnoski

Giuliano Modica beim LaktattestViele Stiche ins Ohrläppchen und eine ordentliche Portion Schweiß standen beim SV Wehen Wiesbaden am zweiten Tag der Restrundenvorbereitung auf dem Programm. Im Frankfurter Sportzentrum Kalbach drehten die Rot-Schwarzen ihre Runden und ließen sich vom medizinischen „iQathletik"-Team und SVWW-Fitness-Trainer Sebastian Wagener die obligatorischen Blutstropfen zur Leistungsdiagnostik abzapfen.

Während die noch nicht am Mannschaftraining teilnehmenden Moritz Kuhn und Nicklas Shipnoski den Laktattest vollständig absolvieren konnten, mussten die verletzten Spieler Sebastian Mrowca, Patrick Schönfeld und Mac Wachs passen.