Aktuell |

Michael Wejbera ist neuer Stadionsprecher

Weher Original ab sofort bei SVWW-Heimspielen am Mikro!

Willkommen im Club: SVWW-Geschäftsführer Nico Schäfer und Michael WejberaDie neue Stimme im Stadion! Mit dem ersten Heimspiel des SV Wehen Wiesbaden in der Restrunde der 3. Liga gegen den F.C. Hansa Rostock am Sonntag, 03. Februar um 13 Uhr steht mit Michael Wejbera ein gebürtiger Wehener am Mikrofon in der BRITA-Arena. Mit dem nur einen Steinwurf vom Halberg aufgewachsenen und heute in Wiesbaden wohnhaften Wejbera konnte der SVWW dabei einen Stadionsprecher mit hoher Vereinsidentifikation gewinnen.

Denn der 40-jährige ist seit Jugendjahren Fan der Rot-Schwarzen und pilgerte bereits zu Oberliga-Zeiten zum SVWW auf den Halberg. Als Mitglied bei den Weher Originalen ist er Teil der aktiven Fanszene beim SVWW. Bekannt ist der zweifache Familienvater den meisten SVWW-Anhängern zudem aus den Fanmedien „Stehblog“ und dem Podcast „Niemals Erste Liga“.

„Ich fühle mich geehrt, dass der Verein für diese anspruchsvolle Aufgabe auf mich zugekommen ist. Für meinen Herzensverein als Stadionsprecher in der BRITA-Arena tätig zu sein ist für mich das Größte“, blickt Wejbera gespannt auf die neue Herausforderung.

„Mit seinem Taunussteiner Herz und seiner Wiesbadener Seele bringt Michael allerbeste Voraussetzungen mit. Er ist mit seiner Leidenschaft für den Verein ein echter Gewinn“, so Nico Schäfer, Geschäftsführer Sport, Marketing & Kommunikation beim SVWW.