Aktuell |

U11: Ungefährdeter Sieg beim Leistungsvergleich

SVWW - TSG 1881 Gau-Odernheim 4:0

Drin! Das Tor zum 2:0 für den SVWW.Die U11 des SV Wehen Wiesbaden kommt bei einem Leistungsvergleich mit der TSG 1881 Gau-Odernheim zu einem klaren 4:0-Sieg.

Erjon Hasani (11.), Benny Senkyire (22.), Leon Skonieczny (51.) und Sunny Patow (58.) erzielten die Tore für die Rot-Schwarzen.

„Auf 9er-Feld gelang es unserer Mannschaft, direkt das Kommando zu übernehmen. Durch eine aggressive Spielweise ließen wir kaum Torchancen zu und konnten durch Ballgewinne und schnelles Umschalten 2:0 in Führung gehen. Nach der Pause verloren wir für kurze Zeit unsere Dominanz, kamen aber nach 10 Minuten wieder in die Spur. Der Ball lief über weite Teile des Spiels gut in unseren Reihen, so fanden wir immer wieder die Räume, um zahlreiche Torgelegenheiten zu kreieren. Insgesamt ein gelungenes Testspiel und mit etwas mehr Präzision im letzten Zuspiel und Torabschluss hätte das Ergebnis auch höher ausfallen können“, meinte SVWW-Trainer Boris Schneider.

SVWW: Kühne, Patow, Lang, Senkyire, Boulahfa, Schäfer, Kraft, Hasani, Sadat, Lenk, Karatas, Blos-Llorente, Skonieczny, Rumpf, Westerwelle