Aktuell |

U11: SVWW jetzt mit fünf Zählern Vorsprung Ligaprimus

SVWW - JFV Hohenstein 9:0

SVWW-Trainer Jonas FeldhausDie U11 des SV Wehen Wiesbaden setzt ihre Siegesserie fort und feiert gegen den JFV Hohenstein einen 9:0-Kantersieg. Damit bleiben die Rot-Schwarzen Spitzenreiter in der Kreisliga mit nunmehr fünf Zählern Vorsprung auf die ersten Verfolger.

Die SVWW-Tore erzielten auf dem Halberg Fink (3), Korkmaz (2), Hubert (2), Woitalla (1) und Tahak (1)

„Unsere Schwäche aus der Hinrunde ist zur Stärke in der Rückrunde geworden. Von Beginn an agieren wir hellwach und mit viel Herzblut und lassen den Gegner nicht ins Spiel kommen lassen. Nach dem Seitenwechsel haben wir die Konzentration gerade in der Defensive hochgehalten und daher kein Gegentor bekommen. Unser Ziel muss es sein, insgesamt geduldiger im Herausspielen der Torchancen werden und den Ball schneller in den eigenen Reihen laufen zu lassen“, so SVWW-Trainer Jonas Feldhaus.

SVWW: Klaas, Fraund, Fink, Hubert, Korkmaz, Dorul, Tahak, Hanek, Lazar, Woitalla