Aktuell |

U14: Gelungener Start in die Hallensaison

Zweiter Platz beim „Tantec Cup"

Die U14 beim Tantec CupDie U14 des SV Wehen Wiesbaden erreicht beim Tantec Cup in Hanau den zweiten Platz. In der Vorrunde holte der SVWW bei dem prominent besetztem Hallenturnier drei Siege gegen den FSV Mainz 05 (3:0), den TV 1817 Mainz (3:0) und die U14 des FC Erlensee (3:1) bei einer knappen Niederlage gegen Eintracht Frankfurt (0:1). Im Halbfinale besiegten die Rot-Schwarzen dann die U15 des FC Erlensee mit 4:3 nach Elfmeterschießen, scheiterten im Finale aber äußerst knapp mit 11:12 ebenfalls nach Elfmeterschießen am 1.FC Kaiserslautern.

„Nach der knappen Finalniederlage fühlt sich der zweite Platz bitter an, doch insgesamt überwiegt der Stolz auf die Leistung der Mannschaft. Wir sind alle Gegner gut angelaufen und haben im eigenen Ballbesitz immer wieder kreative Lösungen gefunden. Daraus resultierten viele Torchancen, die wir teilweise noch besser hätten nutzen können. Ein besonderes Lob gilt den beiden Feldspielern Jonas Bartelt und Maurice Schulz, die nach der Verletzung unseres Torwartes dessen Aufgabe übernommen und im Turnierverlauf einige Strafstöße gehalten haben“, so SVWW-Trainer Rachid Ouachchen.

SVWW: Brdar, Schulz, Bartelt, Tahiri, Bouda, Krambo, Czorny, Maxeiner, Elouarti, Höhn.