Aktuell |

U17: SVWW rockt den Wiesbadener Liliencup

Starker 4. Platz beim internationalen Hallenturnier

Die U17 des SV Wehen Wiesbaden hat beim Liliencup in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden den 4. Platz erreicht. Damit erzielte das Team von Trainer Nils Döring bei der 26. Auflage des Turniers das beste Ergebnis aller Zeiten für den Verein.

Teamfoto der SVWW-U17 beim LiliencupDie Rot-Schwarzen setzen sich bei dem mit Teams aus den Nachwuchsleistungszentren nationaler und internationaler Spitzenvereine besetzten Hallenturnier als Tabellenzweiter in der Gruppe B durch. Dabei besiegt der SVWW nach einer Auftaktniederlage gegen den SK Rapid Wien (1:2) die Mannschaften vom FC St. Pauli (2:1), Eintracht Frankfurt (3:2), West Ham United (3:0) und Hannover 96 (3:1).

Im Halbfinale unterlag der SVWW dann dem FC Augsburg (0:2). Das abschließende Spiel um Platz 3 verlor die U17 gegen Bayer 04 Leverkusen (2:4).

„Dass wir uns sportlich gut präsentieren konnten und im Turnier so weit gekommen sind, macht uns stolz. Die Mannschaft hat erfrischenden Fußball gezeigt und sich offensiv mit vielen Toren belohnt. Defensiv haben wir in der Vorrunde die wenigsten Tore aller Teams kassiert. In den letzten beiden Spielen haben uns dann zum Schluss ein paar Körner gefehlt, dennoch bin sehr stolz auf Leistung der Jungs“, so U17-Trainer Nils Döring.