Aktuell |

U19: SVWW muss sich mit der Vizemeisterschaft begnügen

SVWW - SG Rot-Weiss FFM 4:0

Torjubel der SVWW-U19Die U19 des SV Wehen Wiesbaden schlägt die SG Rot-Weiss FFM im Hessenliga-Heimspiel mit 4:0 und bleibt nach dem vorletzten Spieltag Tabellenzweiter.

Die Tore besorgten auf dem Halberg Dennis Brunner, Sönke Schneider, Oliver Kovacic und Jonas Kummer.

„Wir haben das Spiel über 90 Minuten kontrolliert. Allerdings sind wir in der ersten Halbzeit zu leichtfertig mit unseren Torchance umgegangen. Mit dem Sieg von Offenbach ist die Meisterschaft für mich entschieden, denn gegen den Tabellenletzten wird der OFC am letzten Spieltag nichts anbrennen lassen. Wir wollen die Saison mit einem guten Spiel im NLZ-Vergleich gegen Darmstadt beenden“, so SVWW-Trainer Stefan Kühne.

SVWW: Lyska, Zeller, Schneider, Vogel, Basmaci (74. Lüders), Kummer, Brunner (63. Brunner), Leibold (78. Parker), Schulte-Wssermann, Kovacic (85. Kasteleiner), Polichronakis